Ein ATV für den Wasserrettungsdienst


Als DLRG Ortsgruppe mit einer Rettungswache am Kraustander Elbstrand, benötigen wir für die Verbesserung unserer Einsatzbereitschaft am Strand ein ATV. Dafür werben wir gerade auf vielen Wegen Spenden ein. Helfen Sie uns bei der Finanzierung eines solchen Quads.

Alle Möglichkeiten uns zu unterstützen finden Sie auf unserer Spenden-Seite.

Herzlich willkommen


Hiermit möchte ich Sie im Namen des Vorstandes der DLRG Drochtersen herzlich auf unserer Internetseite willkommen heißen. Auf unseren Seiten haben sowohl Gäste als auch Kameraden die Möglichkeit sich über unser vielfältiges Angebot und unser buntes Vereinsleben ein Bild zu machen. Zudem finden Sie hier schnell und übersichtlich alles Wissenswerte über unsere ehrenamtliche Arbeit und unsere Ortsgruppe.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr Webmaster Claus Fastert


Alternativen zur passiven Mitgliedschaft: Förderverein


Für alle, die der DLRG Drochtersen etwas Gutes tun möchten oder regelmäßig einen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der DLRG leisten möchten, gibt es seit 2006 den Förderverein der DLRG Drochtersen e.V.. Bereits für einen Jahresbeitrag ab 30,- € kann man hier Mitglied werden und sich sicher sein, dass wirklich 100% der Beiträge an die DLRG Drochtersen gehen.

Für weitere Fragen wenden Sie uns einfach eine E-Mail oder laden Sie sich unseren aktuellen Flyer runter.

Unsere News

13.05.2017 Samstag

Übungsdienst Sonar


Nach der theoretischen Ausbildung auf unserem Side Scan Sonar am letzten Dienstag, folgte heute der praktische Teil. Mit einer sechsköpfigen... mehr


07.03.2017 Dienstag

Dienstabend zu den Themen Erste Hilfe und Sanitätswesen


2 Kameraden bei der HLW

2 Kameraden bei der HLW

Am Dienstag, den 07.03.2017, fand wieder ein Dienstabend für die Einsatzkräfte der OG statt. Diesmal gemeinsam mit den Kameraden der DRK... mehr


31.12.2016 Samstag

Glücksschweine 2016


Übergabe des Erlöses aus dem Glücksschweinverkauf 2016
Quelle: Stader Tageblatt
Foto: Peter von Allwörden

Übergabe des Erlöses aus dem Glücksschweinverkauf 2016 Quelle: Stader Tageblatt Foto: Peter von Allwörden

DLRG Drochtersen erhält ca. 1.250,- € für Quad
Große Freude bei den Drochterser Wasserrettern am heutigen Morgen. Den Erlös aus dem traditionellen Glücksschweinverkauf teilen sich in diesem... mehr


26.11.2016 Samstag

Sanitätsausbildung


Alle Teilnehmer bestehen Prüfung
Aus den Ortsgruppen des DLRG Bezirks Stade nahmen insgesamt 24 Teilnehmer an der von Drochtersen ausgerichteten Sanitätsausbildung teil. Die... mehr


05.11.2016 Samstag

Erste Hilfe Kurs


Zahlreiche jugendliche Mitglieder dabei
Um ein Rettungsschwimmabzeichen ablegen zu dürfen, ist auch immer ein aktueller Erste-Hilfe Kurs notwendig. Aus diesem Grunde veranstaltete unser... mehr


Einsatztagebuch

Mo, 08.05.2017

Gew_TH_See: Boot mit tech. Problem

Alarmierung durch FRL Stade 10m Segelyacht vor Krautsand bei ablaufend Wasser der Kraftstoff ausgegangen. Segeln aufgrund geklappten Mast nicht möglich Mit 72/78/1 angefahren und... mehr

Mo, 01.05.2017

Boot mit Motorschaden

Ein etwa 11m langes Motorboot aus Stade meldete einen Ausfall beider Maschinen. Der erste Motor fiel direkt aus, der zweite drohte zu überhitzen und wurde vom Skipper vorsichtshalber... mehr

Do, 20.04.2017

Person in Elbe gesprungen

Laut Zeugenaussagen und Alarmierungsmeldung ist ein 53-jähriger Mann aus Drochtersen gegen Mitternacht im Hafen Ruthenstrom in die Elbe gesprungen und mit der Tide in Richtung Hauptstrom... mehr

Sa, 31.12.2016

Absicherung Silvesterlauf 2016

Alle Aufträge wurden erfolgreich abgearbeitet. Es kam während der gesamten Veranstaltung zu keinen Zwischenfällen. Die Absicherung des Ende des Läuferfeldes erfolgte mit dem 72/17/1. Der 72/58/1... mehr

Fr, 18.11.2016

Baum im Fahrwasser

Nach dem Slippen des kleinen Bootes am Wischhafener Yachthafen, begab sich dieses zur Einsatzstelle, an der bereits das Wasserschutzpolizeiboot "Bürgermeister Weichmann" eingetroffen war und den... mehr

Sa, 05.11.2016

Reanimation

Ein Mann mittleren Alters wurde auf einem Teakwondo Turnier in der kleinen Sporthalle in Drochtersen plötzlich bewusstlos und reanimationspflichtig. Die anwesenden Sportler begannen sofort... mehr